Führung in Projekten

Seminarbeschreibung Erfolgreiche Menschenführung in Projekten

Bewährte Methoden für die Projektpraxis

Der Projektleiter steht als Führungskraft vor einer besonderen Herausforderung: Er führt meist ohne wirksame Machtinstrumente. Gleichzeitig steht er im Spannungsfeld sehr unterschiedlicher Projektbeteiligter mit zum Teil gegensätzlichen Interessen. Gerade deshalb werden an ihn hohe Anforderungen in Bezug auf Menschenkenntnis und Führungsmethodik gestellt. Die dazu erforderlichen Fähigkeiten gehen weit über die methodischen und fachlichen Anforderungen des klassischen Projektmanagements hinaus. Dieses Seminar schafft ein Bewusstsein für die Dimension dieser ganz speziellen Führungsaufgabe und bietet viel Gelegenheit geeignete Methoden kennenzulernen und einzuüben.

Dauer: 2 Tage oder auch als maßgeschneiderte Maßnahme auch in Kombination mit anderen Inhalten

Ziel: Sie kennen die besonderen Herausforderungen Ihrer Führungsaufgabe in Projekten und sind in der Lage, diesen Herausforderungen gezielt durch den Einsatz bewährter Methoden zu begegnen.

Teilnehmer: Führungskräfte in der Industrie, System-, Hardware- und Softwarearchitekten, Projektleiter, Projektmitarbeiter

Voraussetzungen: Erste Projekterfahrungen sind von Vorteil.

Inhalt:

Besonderheiten der Führungsrolle des Projektleiters

  • Formen der Projektorganisation
  • Stakeholder und ihre Anforderungen
  • Notwendige Kompetenzen jenseits des klassischen Projektmanagements

Führungsstil, -haltung, -kultur

  • Eigenschaften und Fähigkeiten einer erfolgreichen Führungskraft
  • Führungsstile und -Strategien
  • Führungshaltungen und -kulturen

Führungsmethoden in Projekten erfolgreich anwenden

  • Führungsmethoden in den verschiedenen Projektphasen
  • Situationsgerecht und zielorientiert kommunizieren
  • Effektiv delegieren
  • Verantwortungsbereitschaft entwickeln
  • Bedürfnisorientiert und wirksam motivieren
  • Konflikte nachhaltig lösen
    PSiwon-logo