Kommunikation

Bücher zur Kommunikation

Folgende Bücher sind zum Thema Kommunikation sind lesenswert (Hinweise zum Bewertungsschema NIVEAU finden Sie hier; Meine Lieblingsbücher habe ich fett gekennzeichnet):

Beaulieu, Danie: Impact-Techniken für die Psychotherapie, Carl-Auer Verlag, Heidelberg, 2008
N+I+V++E++A+U+: Viele Methoden der Psychotherapie lassen sich auch sehr gut im täglichen Leben mit gesunden Menschen einsetzen. Dieses Buch zeigt, wie durch starke Bilder, Metaphern, Symbole und Analogien wirkungsvolle Impulse für Denkprozesse und Verhaltensänderungen gegeben werden können.

Hartman, Martin/ Michael Rieger, Andreas Auert: Zielgerichtet Moderieren, Beltz Verlagsgruppe, Weinheim, 2001
N++I++V++E++A++U0: Viele gute Tipps zum Thema Moderation von Workshops von banal bis genial.

Naughton, Carl: Neugier, Econ, 2016
N+I++V++E++A++U++: Wer neugierig auf dieses Buch ist, sollte es unbedingt lesen, sehr inspirierend. Es zeigt wo Neugier entsteht und wie wir Neugier in uns und anderen wecken können.

Prior, Manfred: MinMax-Interventionen, Carl-Auer Verlag, Heidelberg, 2009
N++I+V+E+A+U+: Viel Nutzen und Weisheit auf kleinstem Raum. Ein Muss für jeden Berater und Therapeuten.

Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander reden 1 – Störungen und Klärungen, Rowolth Taschenbuch Verlag, Hamburg, 1997
N++I++V++E++A++U+:  Jeder der das Thema Kommunikation ernst nimmt, sollte dieses Buch lesen. Sie sind eine wahre Fundgrube für Erkenntnisse über sich und andere.

Schulz von Thun, Friedemann: Miteinander reden 3 – Das „innere Team“ und situationsgerechte Kommunikation, Rowolth Taschenbuch Verlag, Hamburg, 2003
N++I++V++E++A++U+:  Das hier beschriebene Modell des inneren Teams liefert viele nützliche Erklärungen zur Entstehung von Konflikten und hilfreiche Ansätze für die Lösung.

PSiwon-logo